Skip to main content

ein Sitzsack als Weihnachtsgeschenk

Egal ob groß oder klein, ein Sitzsack als kuscheliger, gemütlicher und vorallem transportabler Rückzugsort ist immer eine nette Geschenkidee – egal ob zum Weihnachtsfest oder zu anderen anlässen. Viele Kindergärten, Schulen, Events oder auch Gastronomen statten sich mit hochwertigen Sitzsäcken als Highlight aus – diese liegen somit aktuell absolut im Trend 2016/2017.

Sitzsack als Geschenk – auf die Qualität achten!

Bevor Sie überlegen ein x-beliebiges Modell zu kaufen sollten Sie bedenken, dass im inneren der Sitzsäcke hochwertige Styroporkügelchen verwendet werden, welche zum einen die Körpertemperatur zurückreflektieren und zum ein besonders angenehmes Sitzgefühl entstehen lassen.

Achten Sie darauf das der Bezug des Sitzsacks hochwertig hergestellt ist. Das bedeutet, dass er robust und Schmutz- sowie Wasserabweisend sein soll, um nicht nur zur kuscheligen, kalten Jahreszeit sondern auch im Sommer auf dem Balkon oder Terrasse (Outdoor) verwendung finden kann.

ein Highlight zu Weihnachten als Geschenk für den Freund, die Freundin, Eltern, Bekannte uvm.

Achten Sie auf unsere oben genannten Empfehlungen, so haben Ihre Beschenkten Familienmitglieder oder Freunde viel Freude mit einem hochwertigen Sitzsack.

unsere Sitzsack-Empfehlung als Weihnachtsgeschenk 2017:

Der BubiBag-Sitzsack in Tropfenform ist momentan besonders in der Weihnachtszeit Preislich interessant. Verfügbar in unterschiedlichsten Farben mit einem Durchmesser von 70 cm bis 145 cm und seiner hochwertigen Verarbeitung ist er ein bzw. unser besonderer Tipp. Der Sitzsack ist bei der Lieferung bereits vollständig befüllt und kann nach der Entnahme aus dem Karton sofort eingesetzt werden. Die Maßangaben beziehen sich übrigens auf den Durchmesser des Sitzsackes, wenn der Sitzsack als Bodenkissen verwendet wird. Ein 1,80 cm großer Mann findet somit perfekt auf dem 125 cm Sitzsack Platz. Wir empfehlen jedoch immer die größere Variante zu nehmen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!