Skip to main content

der Gamer Sitzsack für Konsolen-Spieler

In einem anderen Beitrag war es mir wichtig, eine Alternative für PC-Spieler zu präsentieren. Hier überzeugt mich seit längerer Zeit bereits der DX1 Gamer Sitzsack.

Für Konsolen-Spieler, welche gemütlich vor dem Ferseher eine Runde spielen ist so eine erhöhte

Gaming-Sitzsack Empfehlung

Gaming-Sitzsack Empfehlung

Sitzposition selbstverständlich nicht gefragt. Hier gilt es einfach und gemütlich vor dem Fernseher zu „chillen“. Hierzu eignen sich besonders die sogenannten Gaming-Sitzsäcke, welche unteranderem durch eine Versteifung im hinteren Teil des Sitzsackes die Sitzposition zusätzlich stützen um so den Blick immer optimal Richtung Fernseher halten zu können.

Gamer-Sitzsack „Racer Zone-3“

Dieser Gaming-Sitzsack neben der bereits vorher genannten selbst stabilisierenden Rückenlehne den Vorteil einer optimalen Verarbeitung sowie eines Modul-Systems. Hier kann bequem gewählt werden ob der Sitzsack eher länger oder kürzer sein soll. Ob die Beine hochgelagert oder doch lieber Standfest für den nächsten „Siegessprung“ mit dem Boden vereint sein sollen. Dies kann individuell in wenigen Sekunden selbst definiert werden.

Die Top-Verarbeitung, sowie einen abnehmbaren und somit waschbaren Bezug erwähne ich hier nur „nebenbei“. Die im inneren verwendeten EPS-Microperlen zeichnen sich durch antiallergische, hygienische und Wärme isolierende Eigenschaften aus.

Hinweis: Bei vielen Leuten im Netz ersetzt dieser Gaming-Sessel bereits das eigentlich Möbelstück zum Fersehen und entspannen. Sollte hier dennoch nach langem Gebrauch ein Problem auftreten, soll der Hersteller „Zone-3“ hier wirklich rasch Support bieten! Also eine absolute Empfehlung meinerseits.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!